Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14

Siemens - 3RW3047-2BB14 - Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14
Quelle Foto: Abb. ggf. ähnlich
3RW3047-2BB14 4011209719255 EAN/GTIN

Unser bester Preis
€ 1.021,31 inkl. MwSt.

13-15 Tage* (AUT)

Stück
Auf den Merkzettel
Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14 Bemessungsbetriebsstrom Ie bei 40 °C Tu... mehr
Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14 – Siemens – 4011209719255: Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14 Bemessungsbetriebsstrom Ie bei 40 °C Tu 106A, Bemessungsbetriebsspannung Ue 200 ... 480V, Bemessungsleistung Drehstrommotor, Standardschaltung, bei 230 V 30kW, Bemessungsleistung Drehstrommotor, Standardschaltung, bei 400 V 55kW, Funktion eine Drehrichtung, Bemessungsumgebungstemperatur ohne Derating 40°C, Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 50 Hz 110 ... 230V, Bemessungssteuerspeisespannung Us bei AC 60 Hz 110 ... 230V, Bemessungssteuerspeisespannung Us bei DC 110 ... 230V, Spannungsart zur Betätigung AC/DC, Schutzart (IP) IP00, Die Sirius Sanftstarter 3RW30 reduzieren die Motorspannung durch variablen Phasenanschnitt und heben sie rampenförmig von einer einstellbaren Startspannung bis auf Netzspannung an. Dabei begrenzen diese Geräte im Hochlauf sowohl Strom als auch Drehmoment und vermeiden die bei Direkt- oder Stern-Dreieck-Start auftretenden Stöße. Mechanische Belastungen und Netzspannungseinbrüche lassen sich auf diese Weise zuverlässig verringern. Der sanfte Anlauf schont die angeschlossenen Geräte und sorgt mit geringerem Verschleiß für einen länger störungsfreien Produktionsablauf. Durch den einstellbaren Startwert der Spannung können die Sanftstarter auf die Anforderungen der Applikation individuell eingestellt werden und sind nicht wie Stern-Dreieck-Starter an das zweistufige Starten mit festen Spannungsverhältnissen gebunden. Die Sirius Sanftstarter 3RW30 zeichnen sich vor allem durch ihren geringen Platzbedarf aus. Integrierte Überbrückungskontakte vermeiden, dass an den Leistungshalbleitern (Thyristoren) nach dem Hochlauf des Motors Verlustleistung in Kauf genommen werden muss. Das spart Wärmeverluste, lässt dadurch eine kompaktere Bauweise zu und macht externe Bypass-Schaltungen überflüssig. Hinweis: Beim Einschalten von Drehstrommotoren kommt es bei allen Startarten (Direktstart, Stern-Dreieck-Start, Sanftstart) in der Regel zu Spannungseinbrüchen. Der Einspeisetransformator ist grundsätzlich so zu dimensionieren, dass der Spannungseinbruch beim Starten des Motors innerhalb der zulässigen Toleranz bleibt. Bei knapper Auslegung des Einspeisetransformators sollte die Steuerspannung (unabhängig von der Hauptspannung) aus einem separaten Kreis versorgt werden, um ein mögliches Abschalten des Sanftstarters zu vermeiden
... zur erweiterten Artikelbeschreibung
Bemessungsbetriebsstrom Ie bei 40 °C Tu 106 A
Bemessungsbetriebsspannung Ue 200..480 V
Funktion eine Drehrichtung
Spannungsart zur Betätigung AC/DC
Integrierter Überlastschutz des Motors nein
Schutzart (IP) IP00

Produkt bewerten

(0 Bewertungen)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sanftstarter Sirius 400V, 40 Grd 200AC 3RW3047-2BB14"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.