FI/LS-Schutzeinrichtung C, 100A, 4p, 300mA, 10kA 5SU1674-7DK81

Siemens - 5SU1674-7DK81 - FI/LS-Schutzeinrichtung C, 100A, 4p, 300mA, 10kA 5SU1674-7DK81
Quelle Foto: Abb. ggf. ähnlich
5SU1674-7DK81 4001869397177 EAN/GTIN

€ 1.671,32 inkl. MwSt.

13-15 Tage* (AUT)

Stück
Auf den Merkzettel
FI/LS-Schutzeinrichtung C,100A,4p,300mA,10kA 5SU1674-7DK81 Polzahl (gesamt) 4, Anzahl der... mehr
FI/LS-Schutzeinrichtung C, 100A, 4p, 300mA, 10kA 5SU1674-7DK81 – Siemens – 4001869397177: FI/LS-Schutzeinrichtung C,100A,4p,300mA,10kA 5SU1674-7DK81 Polzahl (gesamt) 4, Anzahl der abgesicherten Pole 4, Bemessungsspannung 400V, Bemessungsisolationsspannung Ui 440V, Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp 4kV, Bemessungsstrom 100A, Bemessungsfehlerstrom 0,3A, Fehlerstrom-Typ B+, Energiebegrenzungsklasse 3, Bemessungsabschaltvermögen nach EN 61009 10kA, Bemessungsabschaltvermögen nach IEC 60947-2 10kA, Bemessungskurzschlussausschaltvermögen Icn nach EN 61009-1 10kA, Abschaltcharakteristik kurzzeitverzögert, Stoßstromfestigkeit 3kA, Spannungsart AC, Auslösecharakteristik C, Mitschaltender Neutralleiter, Mit Verriegelungsvorrichtung, Überspannungskategorie 3, Verschmutzungsgrad 2, Umgebungstemperatur während des Betriebs -25 ... 55°C, Breite in Teilungseinheiten 11, Einbautiefe 70mm, Geeignet für Unterputz-Installation, Fehlauslöseschutz, Schutzart (IP) IP20, Anschließbarer Leiterquerschnitt eindrähtig 6 ... 50mm², Anschließbarer Leiterquerschnitt mehrdrähtig 6 ... 50mm², Die patentierten FI/LS-Schalter von Siemens - als wichtiger Bestandteil der SENTRON Schutzgeräte für die Elektroinstallation ermöglichen einen kombinierten Personen Brand- und Leitungsschutz in nur einem Gerät. Neben der Erfassung von Fehlerströmen bieten sie dank der integrierten Überstrom-Schutzeinrichtung auch zuverlässigen Schutz vor Kurzschluss und Überlast. Die Siemens FI/LS-Schalter als Kombination aus Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter zeichnen sich vor allem aus durch: 1.Erhöhte Betriebssicherheit und Anlagenverfügbarkeit dank separater Abschaltung des betroffenen Stromkreises. 2.Ob sinusförmige Wechselfehlerströme oder glatte Gleichfehlerströme - Siemens bietet für alle Anforderungen den passenden Typ sowie spezielle Ausführungen. 3.Zuverlässige Sicherheit bei der Installation dank standardmäßig enthaltenen Umgreif- und Berührungsschutz. 4.Werkzeugloses Lösen von der Hutschiene bzw. aus dem Sammelschienenverbund durch komfortable Schieber-Hand-Betätigung. 5.Klar ersichtliche Schaltstellungsanzeige. 6.Datamatrix-Code vorne am Gerät bietet schnell und einfach alle Infos rund um den FI/LS-Schalter. 7.Seien Sie normgerecht geschützt: Die FI/LS-Schalter entsprechen den Bestimmungen der DIN VDE. 8.Optimale Technik für Ihre Sicherheit - nur von Siemens
... zur erweiterten Artikelbeschreibung
Polzahl (gesamt) 4
Anzahl der abgesicherten Pole 4
Bemessungsspannung 400 V
Bemessungsisolationsspannung Ui 440 V
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp 4 kV
Bemessungsstrom 100 A
Bemessungsfehlerstrom 0,3 A
Fehlerstrom-Typ B+
Energiebegrenzungsklasse 3
Bemessungsabschaltvermögen nach EN 61009 10 kA
Abschaltcharakteristik sonstige
Stoßstromfestigkeit 3 kA
Spannungsart AC
Auslösecharakteristik C
Mitschaltender Neutralleiter ja
Mit Verriegelungsvorrichtung ja
Überspannungskategorie 3
Verschmutzungsgrad 2
Breite in Teilungseinheiten 11
Einbautiefe 70 mm
Geeignet für Unterputz-Installation ja
Fehlauslöseschutz ja
Schutzart (IP) IP20

Produkt bewerten

(0 Bewertungen)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FI/LS-Schutzeinrichtung C, 100A, 4p, 300mA, 10kA 5SU1674-7DK81"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.