Wechselstromzähler mit Reset, ungeeicht WZR12-32A

WZR12-32A 28032410 4010312501252 EAN/GTIN

Unser bester Preis
€ 37,78 inkl. MwSt.

13-15 Tage* (AUT)

Stück
Auf den Merkzettel
Wechselstromzähler mit Reset, ungeeicht WZR12-32A Zählertyp elektronisch, Nennstrom (In) 5A,... mehr
Wechselstromzähler mit Reset, ungeeicht WZR12-32A – Eltako – 28032410 – 4010312501252: Wechselstromzähler mit Reset, ungeeicht WZR12-32A Zählertyp elektronisch, Nennstrom (In) 5A, Maximalstrom (Imax) 32A, Nennspannung (Un) L-L 230 ... 230V, Frequenz 50 ... 50Hz, Genauigkeitsklasse B, Polart 1-phasig, Ausführung Direktmessung, Energieart Wirkleistung, Geeignet für Bezug, Tarifausführung Eintarif, Impulsausgang optisch, Impulsart S0, Impulsrate 2000 ... 2000Imp/kWh (kvarh), Anzeigeart digital, Montageart REG, Breite in Teilungseinheiten 1, Ausführung der Schnittstelle sonstige, Anzahl der Stellen 7, Schutzart (IP) IP20, Maximalstrom 32A, Stand-by-Verlust nur 0,5 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit =18mm breit, 58mm tief. Dieser Wechselstromzähler mit Reset-Funktion misst die Wirkenergie anhand des zwischen Eingang und Ausgang fließenden Stromes und speichert den Verbrauch in nichtflüchtige Speicher. Wie alle Zähler ohne MID-Konformitätserklärung in Europa nicht für die monetäre Stromabrechnung zugelassen. Die Genauigkeit entspricht wie bei allen Eltako-Wechselstromzählern der Klasse B bei MID (1%), der Anlaufstrom beträgt 20mA. Das Anzeigedisplay ist in 3 Felder aufgeteilt. Feld 1: Diese Anzeige bezieht sich auf den aufgelaufenen Wert in Feld 3. IIII langsam nach rechts laufend = Feld 3 zeigt den aufgelaufenen Verbrauch seit dem letzten Reset. Dies ist die Normalanzeige. S01 = Feld 3 zeigt den Verbrauch letzte volle Stunde bis S24 = vor 24 Stunden. T01 = Feld 3 zeigt den Verbrauch letzter voller Tage bis T95 = vor 95 Tagen. Feld 2: Momentanwert des Stromverbrauches (Wirkleistung) in Watt (W) bzw. Kilowatt (kW). Die Anzeigepfeile links und rechts zeigen die automatische Umschaltung W und kW an. Feld 3: Aufgelaufener Wert bis 9999 kWh. Anzeige bis 9,999kWh mit 3 Nachkommastellen, ab 10kWh mit 1 Nachkommastelle und ab 1000kWh ohne Nachkommastelle. Mit der linken Taste MODE wird in den Anzeigemöglichkeiten geblättert und diese werden im Feld 1 angezeigt: S01 und T01 wie oben beschrieben. Zuletzt folgt mit Drücken von MODE das Landeskürzel der eingestellten Sprache. D für deutsch, GB für englisch, F für französisch und ES für spanisch. Mit der rechten Taste SELECT wird innerhalb der Anzeigemöglichkeiten mit jedem Drücken die angezeigte Zahl um 1 erhöht und der entsprechende Wert im Feld 3 gezeigt. Aus der letzten vollen Stunde wird so die vorletzte Stunde usw. Wurde mit MODE die aktive Sprache gewählt, so kann mit SELECT auf eine andere Sprache umgeschaltet werden. Wird die neue Spracheinstellung mit MODE verlassen, ist diese aktiv. 20 Sekunden nach der letzten MODE- bzw. SELECT-Betätigung und wenn beide Tasten kurz gleichzeitig gedrückt werden, springt das Programm automatisch in die Normalanzeige zurück. Reset: Die Tasten MODE und SELECT gleichzeitig 3 Sekunden gedrückt halten, bis RES im Feld 1 erscheint. Wird nun SELECT kurz gedrückt, werden alle Speicher auf Null gesetzt. Danach kehrt das Programm automatisch in die Normalanzeige zurück.
... zur erweiterten Artikelbeschreibung
Zählertyp elektronisch
Nennstrom (In) 5 A
Maximalstrom (Imax) 32 A
Nennspannung (Un) L-L 230 V
Frequenz 50 Hz
Genauigkeitsklasse B
Polart 1-phasig
Ausführung Direktmessung
Energieart Wirkleistung
Geeignet für Bezug
Tarifausführung Eintarif
Rücklaufsperre ja
Geeicht nein
Impulsausgang optisch
Impulsart S0
Impulsrate 2000 Imp/kWh (kvarh)
Anzeigeart digital
Montageart REG
Breite in Teilungseinheiten 1
Ausführung der Schnittstelle sonstige
Mit Sperrcode nein
Anzahl der Stellen 7
Schutzart (IP) IP20

Produkt bewerten

(0 Bewertungen)
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wechselstromzähler mit Reset, ungeeicht WZR12-32A"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.